WELCOME to MIAMI South Beach – USA Trip #1

WELCOME to MIAMI
This was my first time in the Eastcoast. Since I’ve been to the Westcoast several times, it was time for me to discover the other side of the USA. I’ve been visiting Florida, Georgia and the Carribean.
First stop was MIAMI … Sunshine State of Florida
For MORE impressions of my USA Trip please watch my Video FMA USA Trip #1 on YouTube here.
Ich war zum ersten Mal an der Ostküste der USA. Da ich bisher schon einige Male an der US-Westküste war, dachte ich mir, es wäre endlich mal Zeit die andere Seite der USA zu erforschen. Knappe vier Wochen habe ich in Florida, Georgia und in der Karibik verbracht.
Erster Stop war MIAMI … Sunshine State of Florida
 Für mehr Eindrücke von meiner USA Reise schaut einfach auf einem YouTube mein Video FMA USA Trip #1 hier an.
I LOVE MIAMI
We flew from Hamburg to Miami (13hours flight) and stayed in South Beach for five days. We booked our stay via Airbnb. The appartment was situated on one of the best spots in South Beach, just one block from the Ocean Drive and the beach. The location was perfect, the appartment was good so far, we just had problems with the landlord afterwards which I will tell you about in another blogpost. We didn’t need a car. Everything was reachable by walk, from food markets, restaurants, bars, small fashionstores to bigger ones. We wanted our stay near the beach and central located because we didn’t want to rent a car for the first few days. You have to pay for the parking in Miami everywhere even in hotels and of course on the streets which isn’t less.

Wir sind von Hamburg nach Miami geflogen (13Stunden Flug) und haben die ersten fünf Tage in South Beach verbracht. Wir haben über Airbnb eine Wohnung direkt an der Collins Avenue gebucht, nur eine Straße zum Ocean Drive und Gehminute zum Strand. Die Lage war perfekt, die Wohnung selbst auch, nur es gab im Nachhinein Probleme mit dem Vermieter, worüber ich in einem anderen Blogpost berichten werden. Wir haben für den Aufenthalt kein Auto benötigt. Alles war zu Fuß erreichbar, von Supermärkten, Restaurants, Bars, kleine Shops bis hin zu größeren Marken. Wir haben extra nach etwas in Strandnähe und am Ort des Geschehens geschaut, weil wir die ersten Tage auf ein Auto verzichten wollten. Das Parken in Miami in Hotels und an den Straßen ist kostenpflichtig.

Washington Avenue / 8 Street (just a few footsteps from our appartement) with little Boutique Stores and Restaurants
During the days we were at the beach most of the time to get tanned and swim in the Ocean. I love being at the beach, feeling the warm sand under my feet and listening to the waves in the ocean. The beach was just one minute from our appartement. Perfect!

Tagsüber waren wir meist am Strand, um ein wenig Sonne zu tanken und im Meer zu schwimmen. Ich liebe es am Strand zu sein, den warmen Sand unter meinen Füßen zu spuren, das Meer zu beobachten und dem Rauschen der Wellen zuzuhören! Der Strand war nur eine Minute von unserem Appartement entfernt. Perfekt!

MIAMI SOUTH BEACH
LOVE it HERE so much
MIAMI SOUTH BEACH

In the late afternoons we just walked around, went sightseeing, did some shopping, had food in the plenty of restaurants, had drinks in the cafés and just enjoyed the beautiful view. Everything was there, nothing was missed.

There are so many good-looking and well-dressing people walking around or driving around in their expensive cars. You can compare it like the „Neuer Wall“ in Hamburg except there are no palms and no beaches.
Am späten Nachmittag sind wir herumgelaufen, haben uns alles angeschaut, waren shoppen, haben in den vielen Restaurants gegessen, in den Cafés getrunken und einfach nur die Aussicht genossen. Alles war vorhanden, es fehlte an Nichts.

Es laufen so viele gutaussehende und gutgekleidete Menschen dort herum oder fahren in ihren teuren Autos durch die Straßen. Man kann es so ein wenig mit dem „Neuen Wall“ in Hamburg vergleichen, nur dass es da keine Palmen und keinen Strand gibt.

COLLINS AVENUE – SHOPPING DISTRICT (just a few footsteps from our appartement) with stores like DASH, ZARA, MANGO, VICTORIA’S SECRET, NINE WEST, STEVE MADDEN, URBAN OUTFITTERS, …
DASH MIAMI Collins Avenue

LINCOLN ROAD MALL with stores like ZARA, FOREVER 21, H&M, VICTORIA’S SECRET, BCBG, EXPRESS, GUESS, AMERICAN EAGLE, …

Late Night Shopping – FOREVER 21 Lincoln Road Mall

The nightlife was great! So many beautiful people dressed up, had food and drinks or went clubbing at the Ocean Drive.

Das Nachtleben war großartig! So viele schöne Menschen, die sich zurecht gemacht haben, um etwas am Ocean Drive zu essen, trinken oder Party zu machen.

OCEAN DRIVE BY NIGHT

In my next USA Trip Blogpost I’ll tell you about the Bayside and Port of Miami. So stay stuned.

Discover FASHION and LIFESTYLE with ME #LiveTheLiveYouLove-LoveTheLifeYouLive ♥
In meinem nächsten USA Trip erzähle ich euch etwas über die Bayside und den Hafen von Miami. Also bleibt dran.
Entdecke MODE und LEBENSGEFÜHL mit mir #LebeDasLebenDasDuLiebst-LiebeDasLebenDasDuLebst ♥
XOXO Lynda
Please follow and like us:

CAPE – PONCHO LOVE

A Cape-Poncho is one of those pieces that every woman should must have in her closet. They’re not new but everyone loves them. They are the perfect companion for the winter and the perfect alternative to a jacket. Lots of celebrities like Olivia Palermo, Rosie Huntington-Whiteley or Cara Delevingne wear them.
What’s the difference between Cape and Poncho? 
They’re almost the same if you’re looking for one of those clothing pieces. Most of the people don’t take it that exactly but there’s a distinction. A Poncho is a large piece of cloth with a slit in the middle where you have to put your head through. Easy to recognize right? Ponchos are often open in front so that you can drape the fabric. A Cape – that’s the big difference – has in additional lateral slots which are the passage for your arms.
No matter for which wrap you decide, there’re so many different styles – from casual to chic, knitting, wool or tweed, with collar or hood. Just find the style you like. I show you how I style my Cape.Ein Cape-Poncho ist eines der Stücke, die jede Frau in ihrem Kleiderschrank besitzen sollte. Sie sind nicht neu auf dem Markt, doch alle lieben sie. Sie sind die idealen Begleiter für den Winter und die perfekte Alternative zu einem Jacke. Viele Prominente wie Olivia Palermo, Rosie Huntington-Whiteley or Cara Delevingne tragen sie.
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Cape und Poncho?
Ist doch irgendwie das Gleiche oder doch nicht? Jedenfalls scheint es so, wenn man sich auf die Suche nach einem dieser beiden Kleidungsstücke macht. Bei den Bezeichnungen nehmen es manche nicht so genau, aber es gibt eine Abgrenzung. Ein Poncho ist ein großes Tuch mit einem Schlitz in der Mitte, durch den man den Kopf stecken muss. Gut zu erkennen oder? Oft sind Ponchos aber auch vorne offen, so dass man den Stoff geschickt drapieren kann. Ein Cape – das ist der große Unterschied – hat zusätzlich seitliche Schlitze, die als Durchlass für die Arme dienen.
Ganz egal für welchen Überwurf Ihr Euch entscheidet, es gibt jede Menge unterschiedliche Modelle – von legere bis schick, Strick, Wolle oder Tweed, mit Kragen oder Kapuze. Findet selbst, was Euch gefällt. Ich zeige Euch, wie ich meinen Cape style.

 SHOP HERE:
Cape  TRENDSGAL
V-Pullover  RALPH LAUREN
Shorts  FOREVER 21  (similar here or here)
 Hat  H&M
Sunglass ASOS (similar here or here)
Boots  ZARA  (similar here or here)
Watch  MARC JACOBS (similar here or here)
Bracelet  TIFFANY & CO.
 
 Discover FASHION and LIFESTYLE with ME #LiveTheLiveYouLove-LoveTheLifeYouLive ♥
Entdecke MODE und LEBENSGEFÜHL mit mir #LebeDasLebenDasDuLiebst-LiebeDasLebenDasDuLebst ♥
 
 XOXO Lynda
Please follow and like us:

VALENTINE’S DAY Date Night

CHECK
Location = Candle-Light-Dinner = done
Outfit = after several tryings, finally got the right one = done
Gift = done
KONTROLLE
Location = Candle-Light-Dinner = erledigt
Outfit = nach mehreren Versuchen, endlich das Richtige gefunden = erledigt
Geschenk = erledigt

PREPARATION
Valentine’s Day is on a Saturday this year which is super great because most people don’t have to work on Sundays, so you don’t have to hurry getting home early.
It’s February 14th. Dawdling the whole day and just a few more hours until the date. Now up to work, taking a realaxing bath, bodycare, then hair and make-up. But not too much, men like natural women. Red lips or red nailpolish are allowed and fits perfect on Valentine’s Day. Now finished with the styling and off to the date.
VORBEREITUNGEN
Dieses Jahr fällt der Valentinstag an einem Samstag, was super ist, weil die Meisten am Sonntag frei haben und somit nicht unter Zeitdruck stehen, das Date frühzeitig zu beenden.
Nun ist es soweit, der 14.02. ist gekommen. Den ganzen Tag getrödelt und nur noch einige Stunden bis zum Date. Jetzt geht’s ran an die Arbeit, ein schönes entspanntes Bad, Körperpflege, anschließend Haare und Make-Up. Aber nicht zu viel, denn Männer stehen auf Natürlichkeit bei Frauen. Rote Lippen oder roter Nagellack dürfen schon sein, passt perfekt zum Valentinstag. So fertig gestylt und auf geht’s zum Date.
PERFECT DATE
Is there a perfect date? In order to really enjoy a great date later on, you should first pass by the thought that it must be perfect. On the contrary, spontaneity is the magic word. The less you plan, the more relaxed you can be on a date. In addition you won’t get disappointed if something doesn’t work one hundred percent. The fun part should be in first place. Try to be yourself and just let yourself drift. The rest will be by itself.
PERFEKTES DATE
Gibt es überhaupt ein perfektes Date? Um sich später über eine wirklich gelungene Verabredung freuen zu können, solltet Ihr Euch zunächst von dem Gedanken verabschieden, dass diese perfekt sein muss. Ganz im Gegenteil, Spontanität ist das Zauberwort. Je weniger Ihr plant, desto unverkrampfter könnt Ihr an die Sache herangehen. Außerdem werdet Ihr mit dieser Einstellung nicht so leicht enttäuscht, wenn etwas nicht hundertprozentig klappt. Versucht, ganz Ihr selbst zu sein und lasst Euch einfach treiben. Der Rest kommt dann von ganz alleine.
Have fun with your date! Have a flirty Valentine’s Day! ♥
Discover FASHION and LIFESTYLE with ME #LiveTheLiveYouLove-LoveTheLifeYouLive ♥
Viel Spaß mit Eurem Date und habt einen flirtigen Valentinstag! ♥
Entdecke MODE und LEBENSGEFÜHL mit mir #LebeDasLebenDasDuLiebst-LiebeDasLebenDasDuLebst ♥
XOXO Lynda
Please follow and like us:

VALENTINE’S DAY Gifts for HIM

It’s all about love on Valentine’s Day! Finding the right gift for your sweetheart isn’t that easy. First you have to ask yourself: what does my boyfriend like? Men are also looking forward to getting a gift on Valentine’s Day which touches their heart and show how the other person feels. You should always chose a Valentine’s Day gift by considering the personal taste of your love – and of course it should come from your heart. I picked 14 lovely gifts here.
Am Valentinstag dreht sich alles um die Liebe! Das richtige Geschenk für Euren Schatzi zu finden, ist da gar nicht so einfach. Zuerst solltet Ihr Euch selbstverständlich fragen: was mag mein Freund eigentlich? Auch Männer freuen sich zum Valentinstag über ein kleines Geschenk, das sie im Innersten berührt und ihnen zeigt, was ihr Gegenüber empfindet. Valentinstagsgeschenke solltet Ihr immer so auswählen, dass sie den persönlichen Geschmack Eures Liebsten berücksichtigen – und natürlich sollte es von Herzen kommen. Ich habe hier 14 süße Geschenke rausgesucht.

Have fun picking your Valentine’s Day gift and enjoy your night with your Sweetheart!
Happy Valentine’s Day ♥
Discover FASHION and LIFESTYLE with ME #LiveTheLiveYouLove-LoveTheLifeYouLive ♥
Viel Spaß beim Aussuchen Eures Valentinstag Geschenk und genießt den Abend mit Eurem Schatzi!
Schönen Valentinstag ♥
Entdecke MODE und LEBENSGEFÜHL mit mir #LebeDasLebenDasDuLiebst-LiebeDasLebenDasDuLebst ♥
XOXO Lynda
Please follow and like us: